Wirtschaftsvereinigung Steinfurt e.V. und Rüter Personalmanagement bauen Personalentwicklungsverbund auf

28.08.2014

"Fit für den demografischen Wandel" - das ist die Zielsetzung des neuen Personalentwicklungsverbundes der Wirtschaftsvereinigung Steinfurt e.V.


Mitarbeiter gewinnen und binden wird für viele Unternehmen eine der größten Herausforderungen der nächsten Jahre werden. Der zunehmende Wettbewerb um knapper werdende Fachkräfte, eine alternde Gesellschaft sowie veränderte Werte und Kommunikationswege stellen neue Anforderungen an die betriebliche Personalarbeit. Im Wettbewerb um gute Fachkräfte werden zukünftig die Unternehmen das Rennen machen, die es schaffen, sich als attraktive Arbeitgeber am Arbeitsmarkt zu platzieren – und zwar mit hoher Glaubwürdigkeit und Authentizität.

Während in größeren Unternehmen sich nicht selten ganze Abteilungen mit der Thematik und Neuausrichtung auseinandersetzen, fehlen in kleinen und mittelständischen Unternehmen häufig die dafür erforderlichen Ressourcen. Um hier einen bedarfsgerechten Ausgleich zu schaffen, baut die Wirtschaftsvereinigung Steinfurt e.V. gemeinsam mit Rüter Personalmanagement einen Personalentwicklungsverbund auf.

Ziel ist es, für die am Verbund teilnehmenden Unternehmen praxisgerechte Instrumente und konkrete Angebote zu erarbeiten, mit deren Hilfe sie den zukünftigen Anforderungen des Arbeitsmarktes gerecht werden können. Schwerpunkt der Verbundarbeit wird dabei auf die individuelle Personalentwicklung in den Unternehmen gelegt. Aber auch Themen der Mitarbeitergewinnung, Familienfreundlichkeit und Gesundheitsförderung stehen auf der Agenda.

Der Startschuss fällt am 02.09.2014. Selbstverständlich stehen wir interessierten Unternehmen gerne telefonisch für Fragen zur Verfügung. Rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie!





< Alle Meldungen anzeigen