Kein Auskunftsanspruch bei Ablehnung der Bewerbung

07.05.2012
Stellenbewerber haben keinen Anspruch darauf, zu erfahren, warum Ihre Bewerbung abgelehnt wurde. Allerdings kann die Verweigerung jeglicher Informationen unter Umständen dazu führen, dass dies bei einem Gerichtsverfahren auf Feststellung einer vorliegenden Diskriminierung als Indiz dafür gewertet wird.

Quelle: Institut für Arbeitsrecht und Arbeitsbeziehungen in der EG; www.iaaeg.de


< Alle Meldungen anzeigen